Vereinsleben

EishalleUnsere Gemeinden sind nicht zuletzt durch ein sehr ausgeprägtes Vereinsleben liebens- und lebenswert. Neben der guten Infrastruktur sind sie entscheidend für die Lebensqualität unserer Gemeinden mit ihren Ortsteilen. Die Samtgemeinde und die Gemeinden stellen Turnhallen, Sportplätze und weitere Gemeinschaftseinrichtungen im guten Zustand zur Verfügung. Daneben erfolgt eine finanzielle Stärkung – zumindest für den Jugendbereich – durch die Gemeinden.

FreibadDie vorhandenen Sporteinrichtungen wurden in der Vergangenheit ergänzt und den Bedarfen angepasst. Es ist das Ziel, die Förderung in bewährter Weise fortzuführen und in Gesprächen mit Verantwortlichen bei Bedarf für eine behutsame Weiterentwicklung zu sorgen. Auch unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung wird die Verantwortung unserer Vereine weiter steigen. Neben den bisherigen Schwerpunkten denke ich hierbei an die Schaffung von Angeboten auch für einen älter werdenden Personenkreis. Die Vereine bedürfen hierbei einer weiteren Unterstützung.

Da ich früher aktiv in einem Sportverein im Vorstand gearbeitet habe, ist mir bekannt, wo und wie entsprechende Hebel anzusetzen sind. Derzeit arbeite ich unter anderem im Vorstand des Vereins für Kloster- und Heimatgeschichte mit. Dies gilt auch für meine Ehefrau, die Führungen im Klosterpark durchführt.